TRAININGSMETHODEN

Die heutige Gesellschaft stellt grosse Anforderungen an unsere Vierbeiner. Mein Ziel ist es, die Besitzer auf dem Weg zu begleiten, damit der Vierbeiner zu einem angenehmen Zeitgenossen wird. Genauso sollen aber auch Grenzen respektiert werden. Der Hund ist ein Lebewesen, dessen Bedürfnisse mitberücksichtigt werden müssen. Da jedes Mensch-Hundeteam einzigartig ist, liegen mir Kleingruppen und Einzelbetreuungen am Herzen. Ich bekämpfe nicht Symptome, sondern suche die Ursache des Problems. Nur so kann aus meiner Sicht das Problem längerfristig angegangen werden. 

Damit ein hündisches Leben für alle funktioniert, lege ich besonders viel Wert auf folgende Punkte:

  • Vertrauen

  • Beziehung

  • Motivation

  • Artgerechte Beschäftigung

  • genügend Erholungsphasen

  • klare Linie

  • Let your dog be a dog!