top of page
Ein kleiner Hund bewältigt eine schwere Aufgabe im Training mit seiner Besitzerin. Sinnvolle Beschäftigung lasstet den Hund gut aus.

Sinnvolle Beschäftigung

Hunde lieben es, zusammen mit ihren Besitzern Aufgaben zu lösen. 

In diesem Kurs zeige ich dir viele Möglichkeiten, wie du deinen Hund geistig und körperlich beschäftigen kannst, ohne ihn zu überfordern.

Im ersten Block erlernst du die Grundfertigkeiten. Im zweiten Block vertiefen wir das Geübte. 

Kursinhalt:

  • Geistige und körperliche Beschäftigung mit Schwerpunkt Nasenarbeit

Umfang und Investition: 2 x 1h 150 SFr.

Alter des Hundes: Mindestens 9 Monate alt bis ins Seniorenalter

Maximale Gruppengrösse: Einzeltraining mit 1 Team, sodass auf die besonderen Bedürfnisse des Hundes eingegangen werden kann

Trainingsgelände: Nach Absprache

Voraussetzung: Der Hund muss gesund und geimpft sein. Er sollte freudig auf Futter- oder Spielbelohnungen reagieren.

Anmeldung: Telefon, Kontaktformular

bottom of page