BEGEGNUNGSGRUPPE

Sind Hundebegegnungen für dich und deinen Vierbeiner ein Stress? Verhält sich dein Hund aggressiv oder ängstlich an der Leine?

In dieser Gruppe liegt der Schwerpunkt in positiven Hundebegegnungserlebnissen. Die Hunde lernen mit Unterstützung ihrer Besitzer, gelassener an fremden Hunden vorbei zu gehen.

Gearbeitet wird mit viel Geduld, Freude und Konsequenz. 

Kursinhalt:

  • Begegnungssituationen mit anderen Hunden trainieren

  • hündische Verhaltensweise erkennen und unterstützen

Umfang und Investition: 35 SFr. pro Einheit (ca. 1h)

Absagen müssen mindestens 24 Stunden vor Kursstart bekannt gegeben werden, ansonsten wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Danke fürs Verständnis!

Trainingsgelände: Öffentliche Orte zwischen Bonaduz und Maienfeld

Der Trainingsort wird jeweils im Voraus bekannt gegeben. 

Voraussetzungen: Privatlektionen im Voraus, um das richtige Handling bereits zu kennen. Der Hund muss gesund und geimpft sein.

Bemerkung: Es handelt sich nicht um eine Gruppe, in der die Hunde während der Stunde miteinander spielen.


Termine

Werden individuell mit den Teams abgemacht.

Anmeldung:

per Whatsapp, SMS, Telefon oder Mail